+ + + Bis Ende Mai: Mindestbestellwert: 8,00 EURO Warenwert + + + Versand bis auf weiteres nur noch nach Deutschland und Österreich + + + Sonderangebote + + + Geschenkgutscheine + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Bohne 'Black Turtle' - Trockenbohne (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Bohn07sB

Drucken

Preis: 2,50 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 20 Korn
Lagerbestand: 17 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage


.
.

Die Schwarze Trockenbohne 'Black Turtle' ist eine traditionelle Trockenbohne aus Südmexiko und Zentralamerika. Sie ist nicht als Fisole (grüne Bohne) geeignet.

Die etwa 10 mm großen schwarzen Kerne dieser Buschbohne haben einen ausgezeichneten Geschmack bei hohem Ertrag und einfacher Kultur.

Verwenden Sie die Bohnen - die auch nach dem Kochen schwarz bleiben - in klassischen Gerichten wie Suppen, Chilies und Bohnenmus.

Die Bohne 'Black Turtle' neigt leicht zum Ranken, benötigt jedoch keine Stangen.

Kulturdauer: 90 Tage

Haltbarkeit: einjährig
Wuchsform: aufrecht, buschig
Wuchshöhe: bis 50 cm
Standort: Sonne
Boden: frisch • nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Gemüse
Synonyme: Phaseolus vulgaris var. nanus
Familie: Fabaceae - Schmetterlingsblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 1 cm
Reihenabstand: 40 cm
Pflanzenabstand: 7 cm
Hinweis: Kulturdauer: 90 Tage
Samenecht: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 187 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.