Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Papaver orientale - Türkischer Mohn (Saatgut)

Artikelnummer: Papa23s

Drucken

Preis: 1,65 €
Grundpreis: 11,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,15 g (~600 Korn)
Lagerbestand: 56 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,40 € (9,35 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,15 € (7,70 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,91 € (6,05 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

.
.

Papaver orientale ist eine ausdauernde, krautige Pflanze mit einer kräftig-orangeroten Blütenfarbe. Sie ist im Nordosten der Türkei, im Nordwesten des Iran und im Kaukasus in Armenien, Aserbaidschan und Georgien beheimatet und wächst an felsigen Kalksteinhängen und Gebirgswiesen in Höhenlagen zwischen 500 und 2500 Metern.

Die großen, dunkelroten Blüten schmücken sich oft in der Mitte mit schwarzen Punkten.

Papaver orientale besitzt lange Pfahlwurzeln. Nach der Blüte zieht die Staude ein und treibt im Herbst wieder neu aus.

Der Türkische Mohn gehört zu den wärmeliebenden Pflanzen und bevorzugt einen sonnigen und warmen Standort.

Für den Schnitt müssen Sie genau dann schneiden, wenn die Knospen beginnen aufzuspringen. Sie halten sich dann zwei Tage in der Vase.

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart
Blüte: orangerot • Mai - Juni
Wuchsform: aufrecht, horstig
Wuchshöhe: bis 150 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - frisch • nährstoffarm • durchlässig
Verwendung: Zierpflanze • Wildpflanze • Schnittblume
Synonyme: Morgenländischer Mohn, Orientalischer Mohn, Garten-Mohn, Stauden-Mohn, Feuer-Mohn
Familie: Papaveraceae - Mohngewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Direkt                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Samenecht: Ja
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,25 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.