Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Hibiscus sabdariffa - Hibiskus-Tee (Saatgut)

Artikelnummer: Hibi01s

Drucken

Preis: 2,45 €
Grundpreis: 3,06 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,8 g (~30 Korn)
Lagerbestand: 26 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 2,08 € (2,60 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,71 € (2,14 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,35 € (1,68 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

.
.

Hibiscus sabdariffa ist dank seiner vielfältigen Nutzbarkeit eine bedeutende Kulturpflanze in Westafrika. Dieser große Halbstrauch wird verwendet als Lebensmittelfarbe, Gemüse, in Tees, Marmeladen und Getränken, der Stengel als Faserpflanze ähnlich der Jute und zur Papierherstellung sowie in medizinischer Anwendung.

Die Kelche werden zum Aromatisieren von Süßspeisen und Getränken genutzt, die Blätter als Salat und Gemüse.

Hibiskus-Tee soll blutdrucksenkend wirken, die Durchblutung anregen und bei Kreislaufbeschwerden und Blasenentzündung helfen.

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 10 - Zone 11
Blüte: gelb - rosa • August - Oktober
Wuchsform: buschig
Wuchshöhe: bis 200 cm
Standort: Sonne
Boden: feucht • nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Heilpflanze • Gemüse • Wildpflanze • Kübelpflanze
Synonyme: Roselle, Afrikanische Malve, Karkade, Sabdariff-Eibisch, , Sudan-Eibisch, Red Sorrel
Familie: Malvaceae - Malvengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N3
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: 0,5 - 1 cm
Reihenabstand: 60 cm
Pflanzenabstand: 60 cm
Samenecht: Ja
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 25 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.