+ + + Wartungsarbeiten: 05.07.2022 ab 23:59 bis 06.07.2022 um 7:00 Uhr + + + Versand bis auf weiteres nur noch nach Deutschland und Österreich + + + Zahlung mit PayPal Express ist bis auf weiteres nicht möglich (Probleme bei PayPal) + + + Sonderangebote + + + Geschenkgutscheine + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Canna indica - Indisches Blumenrohr (Saatgut)

Artikelnummer: Cann02s

Drucken

Preis: 2,35 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 20 Korn
Lagerbestand: 49 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 2,00 €*

  • ab 9 ME » 1,65 €*
  • ab 27 ME » 1,29 €*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

.
.

Canna indica ist sehr attraktiv mit breiten Blättern und leuchtenden roten Blüten, beheimatet in den tropischen Regionen der Neuen Welt. Sie wird als Zier- und Nahrungspflanze weltweit angepflanzt und ist in vielen frostfreien Gebieten der Welt verwildert.

Von April bis Oktober kann das Indische Blumenrohr frei ausgepflanzt im Beet oder Kübel stehen. Die Pflanze ist pflegeleicht, robust und nicht anfällig gegenüber Schädlingen oder Krankheiten.

Im Winter zieht die Staude ein und die fleischigen Knollen sollten dann kalt und recht trocken überwintert werden.

Canna indica können bei guter Pflege sehr alt werden.

Verwenden Sie von Canna indica die stärkehaltigen Rhizome roh oder gekocht. Die Stärke ist leicht verdaulich und deshalb als Kranken- und Kindernahrung gut geeignet.

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 11 - Zone 11
Blüte: rot • Juni - Oktober
Wuchsform: aufrecht, buschig
Wuchshöhe: bis 200 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - frisch • nährstoffreich • durchlässig tiefgründig sandig lehmig
Verwendung: Gemüse • Zierpflanze • Kübelpflanze
Synonyme: Eßbare Canna, Achira, Kapacho, Australische Pfeilwurz
Familie: Cannaceae - Blumenrohrgewächse
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 232 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.