+ + + Bis Ende Mai: Mindestbestellwert 7,00 EURO + + + Zwiebeln & Knollen + + + Bei der Nutzung der Suchfunktion können Sie z.Z. die Filter nicht nutzen + + + Sonderangebote + + + Geschenkgutscheine + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Aubergine 'Rosso di Napoli' - Äthiopische Eierfrucht (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Aube14sB

Drucken

Preis: 2,55 €
Grundpreis: 50,95 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,05 g (~15 Korn)
Lagerbestand: 8 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 8 Werktage


.
.

Aubergine 'Rosso di Napoli' ist eine wüchsige Auberginen-Sorte aus Äthiopien mit orangerot reifenden Früchten von etwa fünf Zentimeter im Durchmesser mit kräftigem Aroma.

Diese Äthiopische Eierfrucht ist wüchsig und mit geringerem Wärmeanspruch als Solanum melongena. Sie können Sie auch gut im Freiland kultivieren. Bevorzugt ist jedoch ein geschützter Anbau.

Brechen Sie die ersten Früchte für eine bessere vegetative Entwicklung möglichst aus.

Ernten können Sie die Früchte von Juli bis Oktober sowohl grün wie auch ausgereift orangerot.

Die Zubereitung ist wie die bei anderen Auberginen. Vermeiden Sie dabei Temperaturen über 150°C, sonst könnten die Früchte bitter schmecken.

Haltbarkeit: einjährig
Standort: Sonne
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Gemüse
Synonyme: Solanum aethiopicum
Familie: Solanaceae - Nachtschattengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Pflanzung Freiland                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Reihenabstand: 75 cm
Pflanzenabstand: 50 cm
Samenecht: Ja
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 3,23 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.