+ + + Wartungsarbeiten: 05.07.2022 ab 23:59 bis 06.07.2022 um 7:00 Uhr + + + Versand bis auf weiteres nur noch nach Deutschland und Österreich + + + Zahlung mit PayPal Express ist bis auf weiteres nicht möglich (Probleme bei PayPal) + + + Sonderangebote + + + Geschenkgutscheine + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Sandrasen - Kräuter und Gräser für sandige Böden (Saatgut)

Artikelnummer: Xmi004s

Drucken

Preis: 2,10 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 3 g (~1 m²)
Lagerbestand: 47 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,78 €*

  • ab 9 ME » 1,47 €*
  • ab 27 ME » 1,15 €*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Artikel zum Mitbestellen:

+ 1,70 €

.
.

Auch auf Sand wachsen Kräuter

Diese Mischung für magere, sandige Böden besteht überwiegend aus ausdauernden, niederwüchsigen, buntblühenden Kräutern. Ergänzt wird sie durch einige ein- und zweijährige Arten, die bereits im ersten Vegetationsjahr zur Blüte gelangen können, und einigen Gräsern.

Je nach Bodenzustand und Bestandsdichte können sich die ein- und zweijährigen Arten durch Selbstaussaat lange halten und so für abwechslungsreiche, bunte Akzente sorgen.

Den Sandrasen können Sie einmal pro Jahr je nach Bedarf mähen. Sie können aber auch alles der Natur überlassen und auf die Mahd verzichten.

In den Sommermonaten ist eine Aussaat nicht empfehlenswert.

Bestandteile der Mischung

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart
Blüte: vielblütig • Juni - September
Wuchsform: -
Wuchshöhe: bis 100 cm
Standort: Sonne - Lichter Schatten
Boden: trocken - frisch • nährstoffarm • durchlässig
Verwendung: Zierpflanze • Wildpflanze
Familie:
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Direkt                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K5
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 3 g / m²
Saattiefe: flache Ablage
Samenecht: Ja
Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 3,0 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.