+ + + Zwiebeln & Knollen + + + Bei der Nutzung der Suchfunktion können Sie z.Z. die Filter nicht nutzen + + + Sonderangebote + + + Geschenkgutscheine + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Picris hieracioides - Gewöhnliches Bitterkraut (Saatgut)

Artikelnummer: Picr01s

Drucken

Preis: 1,67 €
Grundpreis: 5,56 € pro 1 g
inkl. 5% USt., zzgl. Versand
ME: 0,3 g (~375 Korn)
Lagerbestand: 29 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 8 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,42 € (4,73 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,17 € (3,89 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,92 € (3,06 € pro g)*
  • *Preis inkl. 5% USt., zzgl. Versand

.
.
Picris hieracioides - eine Pionierpflanze und Kulturbegleiter -stammt ursprünglich aus Europa und wächst bis montan in lückigen Rasengesellschaften, Steinbrüchen, Ödland und Halbtrockenrasen, an Wegen, Dämmen, Wiesen und Waldrändern sowie im Saum von Büschen auf meist kalkreichen, stickstoffhaltigen, wenig humosen, nicht zu trockenen Lehm- oder Tonböden.

Das Gewöhnliche Bitterkraut hat hübsche gelbe Körbchenblüten, die ausschließlich aus Röhrenblüten bestehen und an der Außenseite oft rötlich überlaufen sind.

Picris hieracioides ist eine bedeutende Nahrungspflanze für Wildbienen mit einem reichlichen Pollenangebot.

Das Gewöhnliche Bitterkraut ist robust und pflegeleicht. Ein Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden ist empfehlenswert. Am geeigneten Standort erhält sich das Gewöhnliche Bitterkraut zuverlässig durch Selbstaussaat.

Die Blätter des Gewöhnlichen Bitterkrauts können Sie in der Küche roh oder aus geschmacklichen Gründen besser gekocht verwenden.

Die Blätter von Picris hieracioides sollen bei Fieber und, mit Swertia pedicellata gemischt und zu einer Paste zerstoßen, bei Kopfschmerzen helfen.
Haltbarkeit: zwei- bis mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 7
Blüte: gelb • Mai - Oktober
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 45 cm
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: trocken - frisch • nährstoffarm • lehmig tonig • stickstoffreich
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Gemüse • Zierpflanze • Wildpflanze
Synonyme: Habichts-Bitterkraut
Familie: Asteraceae - Korbblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Samenecht: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,8 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.