+ + + Blumenzwiebeln + + + Bei der Nutzung der Suchfunktion können Sie z.Z. die Filter nicht nutzen + + + Safran-Krokus ist noch lieferbar + + + Sonderangebote + + + Geschenkgutscheine + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Phalaris canariensis - Kanariengras (Saatgut)

Artikelnummer: Phal01s

Drucken

Preis: 2,05 €
Grundpreis: 0,68 € pro 1 g
inkl. 5% USt., zzgl. Versand
ME: 3 g (~1 m²)
Lagerbestand: 30 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 8 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,74 € (0,58 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,44 € (0,48 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,13 € (0,38 € pro g)*
  • *Preis inkl. 5% USt., zzgl. Versand

.
.

Nicht nur für Kanarienvögel

Phalaris canariensis stammt von den Kanarischen Inseln und anderen mittelmeernahen Gebieten, ist heutzutage jedoch weit verbreitet und wächst an Straßenrändern sowie auf Brachflächen und Schuttplätzen.

Als Futtergras für Ziervögel ist es weithin bekannt.

Das Kanariengras ist einfach im Anbau und sät sich sehr leicht selbst aus, wenn Sie die Ähren im Herbst im Beet stehen lassen.

Phalaris canariensis soll in der Volksheilkunde als Diuretikum, als Diätetikum in Mehlspeisen und als Brotzusatz verwendet werden.

Haltbarkeit: einjährig
Blüte: creme-weiß • Juni - August
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 90 cm
Standort: Sonne - Lichter Schatten
Boden: frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Futterpflanze • Schnittblume • Kübelpflanze
Synonyme: Echtes Glanzgras
Familie: Poaceae - Süßgräser
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Direkt                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 3 g / m²
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Samenecht: Ja
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,7 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 3,0 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.