+ + + Bis Ende Mai: Mindestbestellwert 7,00 EURO + + + Zwiebeln & Knollen + + + Sonderangebote + + + Geschenkgutscheine + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Feuchtwiese - Mischung zur Futternutzung (Saatgut)

Artikelnummer: Xmi033s

Drucken

Preis: 1,75 €
Grundpreis: 0,88 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 2 g (~1 m²)
Lagerbestand: 51 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,58 € (0,79 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,40 € (0,70 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,23 € (0,61 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

.
.
Diese Feuchtwiesen-Mischung setzt sich aus ausdauernden, überwiegend mittel- bis niederwüchsigen und schnittverträglichen Kräutern und Gräsern zusammen.

Anwendung findet sie in dauerfeuchten Gartenbereichen, in Gewässerrandstreifen sowie in Auebereichen mit Wiesennutzung. Sie kann auch mit der Ufermischung kombiniert werden.

Die Feuchtwiesen-Mischung eignet sich zur Futternutzung und ist als Heu, Öhmd oder Silage verwendbar.

Für die Feuchtwiesen-Mischung wird wegen der Hartschaligkeit einiger Arten und einiger Kaltkeimer eine Einsaat im Spätsommer bis Frühherbst empfohlen.

Feuchtwiesen und nasse Senken können Sie je nach Befahrbarkeit und Wüchsigkeit ein- bis dreimal im Jahr mähen.

Zusammengestellt für: Nördliches Deutschland
Aussaathinweis: --
Anzucht: einfach
Direktsaat: Spätsommer - zeitiges Frühjahr • 2 g / m²
Vorkultur: -
Selbstaussaat: Ja
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart
Blüte: -
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: 100 cm
Pflanzabstand:
Standort: Sonne
Boden: feucht • mäßig nährstoffreich • humos
Verwendung: Zierpflanze
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: -
Blumen und Kräuter 30%
 
Achillea millefolium Schafgarbe
Angelica sylvestris Wald-Engelwurz
Anthriscus sylvestris Wiesenkerbel
Caltha palustris Sumpfdotterblume
Cardamine pratensis Wiesen-Schaumkraut
Centaurea cyanus Kornblume
Centaurea jacea Gemeine Flockenblume
Cirsium oleraceum Kohldistel
Filipendula ulmaria Echtes Mädesüß
Galium album Wiesen-Labkraut
Geum rivale Bachnelkenwurz
Heracleum sphondylium Wiesen-Bärenklau
Lathyrus pratensis Wiesen-Platterbse
Leontodon autumnalis Herbst-Löwenzahn
Leucanthemum ircutianum/vulgare Wiesen-Margerite
Lotus pedunculatus Sumpfschotenklee
Lysimachia vulgaris Gemeiner Gilbweiderich
Lythrum salicaria Gemeiner Blutweiderich
Papaver dubium Saatmohn
Plantago lanceolata Spitzwegerich
Prunella vulgaris Gemeine Braunelle
Ranunculus acris Scharfer Hahnenfuß
Rumex acetosa Großer Sauerampfer
Silene flos-cuculi Kuckuckslichtnelke
Succisa pratensis Teufelsabbiss
Trifolium pratense Rotklee
Gräser 70%
Agrostis gigantea Riesen-Straußgras
Alopecurus äqualis Rotgelber Fuchsschwanz
Alopecurus pratensis Wiesen-Fuchsschwanz
Anthoxanthum odoratum Gemeines Ruchgras
Arrhenatherum elatius Glatthafer
Carex ovalis Hasenpfotensegge
Festuca nigrescens (rubra) Horst-Rotschwingel
Festuca pratensis Wiesen-Schwingel
Holcus lanatus Wolliges Honiggras
Poa pratensis Wiesenrispe