Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Blumenwiese III - Blumen + Kräuter (Saatgut)

Artikelnummer: Xmi084s

Drucken

Preis: 1,65 €
Grundpreis: 1,65 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 1 g (~1 m²)
Lagerbestand: 11 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,40 € (1,40 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,15 € (1,15 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,91 € (0,91 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,66 € (0,66 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

.
.
Die Blumenwiese III ist eine bunt blühende, sehr artenreiche Mischung mit nieder- bis hochwüchsigen Arten, Unter- und Mittelgräser sowie Obergrün. Konzipiert wurde sie für alle extensiv genutzten Wiesen in der freien Landschaft und innerorts für ein weites Spektrum an Standortverhältnissen.

Die Pflege beschränkt sich je nach Nutzung und Witterungsverlauf auf die zwei- bis dreimalige Mahd pro Jahr und dem Abräumen des Mahdgutes.
Im ersten Jahr nach der Ansaat werden beim Aufgang unerwünschter Pflanzen zusätzliche Pflegeschnitte und das Abräumen des s notwendig.
Bei größeren Flächen können Sie das Schnittgut der Blumenwiese III für Heu, Öhmd oder Silage nutzen.
Auch die Beweidung ist möglich.

Zusammengestellt für: Nördliches Deutschland
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 6
Blüte: vielfarbig • Mai - September
Wuchshöhe: bis 100 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Futterpflanze • Zierpflanze • Wildpflanze
Familie:
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Direkt                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K5
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 1 g / m²
Saattiefe: Saat nur anwalzen!
Samenecht: Ja
Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 1,0 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.
Blumenwiese
Pflege & Nutzung
Nachsaat in Altbestände