+ + + Blumenzwiebeln + + + Bei der Nutzung der Suchfunktion können Sie z.Z. die Filter nicht nutzen + + + Safran-Krokus ist noch lieferbar + + + Sonderangebote + + + Geschenkgutscheine + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Blumen- und Kräuterrasen II BIO - Wildblumen-Mischung (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Xmi096sB

Drucken

Preis: 2,70 €
Grundpreis: 18,00 € pro 100 g
inkl. 5% USt., zzgl. Versand
ME: 15 g (~1 m²)

.
.

Blühender Rasen

Diese Mischung für einen mäßig trittfesten, niederwüchsigen Rasen enthält 24 Kräuter- und Blütenpflanzen, die Farbe in den Rasen bringen, sowie vier Gräser. Sie stellt den Mittelweg dar zwischen einer hochwüchsigen Blumenwiese und dem einheitsgrünen Zierrasen.

Diese Mischung wird mit dem Füllstoff Vermiculit geliefert.

Die Blumen- und Kräuterrasen-Mischung ist geeignet zur Begrünung von mäßig genutzten Gartenbereichen und mageren bis nährstoffreichen Böden. Sie sollte vier bis neun mal pro Jahr geschnitten werden.

Bei großer Belastung und häufigem Schnitt empfehlen wir eine minimale Düngung.

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart
Blüte: mehrfarbig • Mai - September
Wuchsform: -
Wuchshöhe: bis 50 cm
Standort: Sonne - Lichter Schatten
Boden: mäßig trocken - frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Zierpflanze • Wildpflanze
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Direkt                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: N2
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 15 g / m²
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Hinweis: mit Füllstoff Vermiculit
Samenecht: Ja
Gräser
Festuca pratensis Wiesen-Schwingel
Festuca rubra ssp. rubra Ausläufer-Rotschwingel
Lolium perenne Deutsches Weidelgras
Poa pratensis Wiesen-Rispe
Blumen + Kräuter
Achillea millefolium Schafgarbe
Ajuga reptans Kriechender Günsel
Anthyllis vulneraria subsp. carpatica Wundklee
Bellis perennis Gänseblümchen
Campanula rotundifolia Rundblättrige Glockenblume
Centaurea jacea Wiesen-Flockenblume
Daucus carota ssp. carota Wilde Möhre
Galium mollugo Wiesen-Labkraut
Galium verum Echtes Labkraut
Glechoma hederacea Gundermann
Helianthemum nummularium Gelbes Sonnenröschen
Hieracium pilosella Kleines Habichtskraut
Hippocrepis comosa Gewöhnlicher Hufeisenklee
Hypochaeris radicata Gewöhnliche Ferkelkraut
Leucanthemum vulgare Magerwiesen-Margerite
Lotus corniculatus hornschotenklee
Origanum vulgare Dost
Plantago lanceolata Spitzwegerich
Plantago media Mittlerer Wegerich
Primula veris Echte Schlüsselblume
Prunella vulgaris Braunelle
Salvia pratensis Wiesen-Salbei
Sanguisorba minor Kleiner Wiesenknopf
Thymus pulegioides Echter Quendel

 Die gesamte Mischung ist ungebeizt.
 Die Zusammensetzung kann je nach Verfügbarkeit leicht variieren.

Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 15 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.