Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Allium paradoxum var. paradoxum - Wunder-Lauch (Pflanzgut)

Artikelnummer: Alli69pg

Drucken

Preis: 3,20 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 5 Zwiebeln
Lagerbestand: 16 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage


.
.

Allium paradoxum stammt ursprünglich aus dem Kaukasus, Iran und Turkmenistan und wächst meist in halbschattigen Lagen mit durchlässigem, humosem und nährstoffreichem Boden.

Der Wunder-Lauch neigt stark zum Verwildern und bildet dann große Bestände.

Die an kurzen Stielen hängenden glockenartigen weiße Blüten sind meist steril. Zwischen den Blüten finden sich jedoch kleine Brutzwiebeln, die wie Samen der Verbreitung der Pflanze dienen.

Der Wunder-Lauch kann wie Bärlauch verwendet werden.

Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 7 - Zone 10
Blüte: weiß • April - Mai
Wuchsform: krautig
Wuchshöhe: bis 30 cm
Pflanzabstand: 10 cm • 100 Pflanzen/m²
Standort: Halbschatten - Schatten
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Küchenkraut • Wildpflanze • Kübelpflanze
Synonyme: Seltsamer Lauch, Berliner Bärlauch, Wenigblumiger Lauch
Familie: Alliaceae - Zwiebelgewächse
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier: